Aktuelles

Schützenverein Unterhausen 1904 e.V.



Deutsche Meisterschaft IPSC Shotgun 2016


Am 16./17.07. fand in Philippsburg die Deutsche Meisterschaft IPSC Shotgun 2016 statt.
Es wurden 12 Stages mit insgesamt 200 Schuss geschossen.
Aus ganz Deutschland kamen IPSC Größen nach Philippsburg, trotz des Wettkampfehrgeizes war es ein faires
und auch lustiges Match.

Michael Tust errang den 21. Platz von 70 Schützen in der Standard Manual Division Overall.














Deutsche Meisterschaft Silhouette 2016


Bei den Deutschen Meisterschaften Silhoette 2016 in Philippsburg erreichte unser internationaler
Silhouetten Schütze Vaclav Frydl folgende Platzierungen:

Sihlouette Field Pistol Anysight
8. Platz national
12. Platz international 





Liebe Schützenkameradinnen, liebe Schützenkameraden, 

wie auch in den vergangenen Jahren, waren wir auch dieses Jahr sehr stark auf den
Landesmeisterschaften 2016
 des BDS vertreten. 
Leider verlief die diesjährige Landesmeisterschaft bei manchen, wie auch bei mir, nicht so wie wir
es uns erhofften.
 
Dennoch konnten wir einige Plätze unter den Top10 ergattern. 
Die Gesamtergebnisliste ist, wie immer, auf der Internetseite www.gsvbw.de einzusehen. 

Insgesamt erreichten wir 43 Platzierungen unter den Top10 des Landes. 

4x 1. Platz 
8x 2. Platz 
7x 3. Platz 
3x 4. Platz 
6x 5. Platz 
6x 6. Platz 
5x 7. Platz 
2x 8. Platz 
2x 9. Platz 

Manuela Bader 
2. Platz Fallscheibe Selbstladeflinte off. Visier
2. Platz Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader KK off. Visier
3. Platz Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
3. Platz Speed Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
6. Platz Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22 lfb off, Visier
9. Platz Fallscheibe Selbstladeflinte opt. Visier

Sven Bader 
1. Platz Mehrdistanz Fr. Kl. Pist/Rev KK off. Visier
3. Platz Fallscheibe Selbstladeflinte off. Visier 
4. Platz Speed Sportgewehr Selbstlader KK off. Visier
5. Platz Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22lfb off. Visier
5. Platz Fallscheibe Selbstladeflinte opt. Visier


Bernd Boschenrieder 
1. Platz Mehrdistanz Selbstladeflinte off. Visier
1. Platz Mehrdistanz Freie Klasse
1. Platz Speed Selbstladeflinte off, Visier
2. Platz Speed Selbstladeflinte opt. Visier
2. Platz Speed Repetierlinte opt. Visier
3. Platz Speed Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
3. Platz Speed Sportgewehr Selbstlader KK off. Visier
4. Platz Fallscheibe Selbstladeflinte opt, Visier
5. Platz Mehrdistanz Selbstlader KK off. Visier
6. Platz Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
7. Platz Mehrdistanz Repetierflinte off. Visier

Herbert Schwille 
2. Platz 25m Präz Fr. Kl, .32 S&W long
2. Platz Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22lfb off. Visier
4. Platz Speed Fr. Kl. Pist/Rev .22 opt. Visier
5. Platz 25m Präz Fr. Kl. Pist/Rev KK opt. Visier
5. Platz 25m Kombi Fr. Kl. Pist/Rev KK opt. Visier
8. Platz 25m Kombi Fr. Kl. .32 S&W long

Claudia Tust 
3. Platz Fallscheibe Selbstladeflinte off. Visier
3. Platz Fallscheibe Repetierflinte off. Visier
6. Platz Speed Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
7. Platz 25m Kombi Fr. Kl. Pist/Rev KK off. Visier
7. Platz Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier

Michael Tust 
2. Platz Fallscheibe Repetierflinte off. Visier
2. Platz 100m Fertigkeit Sportgewehr Selbstlader über 6,4mm off. Visier
5. Platz Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
5. Platz Speed Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
6. Platz Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader KK off. Visier
6. Platz Mehrdistanz Sportgewehr Selbstlader KK opt. Visier
6. Platz Fallscheibe Doppelflinte ohne Ejektor
7. Platz 100m Fertigkeit Sportgewehr Selbstlader bis 6,4mm off. Visier
7. Platz Fallscheibe Sportgewehr Selbstlader Kurzwaffenpatronen off. Visier
8. Platz 25m Kombi Fr. Kl. Pist7Rev KK off. Visier
9. Platz Speed Fr. Kl. Pist/Rev .22 off. Visier

Gruß
Micha
 




Liebe Schützenkameradinnen, liebe Schützenkameraden,
 
 
wie auch in den vergangenen Jahren haben wir zahlreich und erfolgreich an den Bezirksmeisterschaften
des BDS teilgenommen.
Die Gesamtergebnisliste ist, wie immer, auf der Internetseite www.gsvbw.de ausgestellt.
Hier möchte ich euch die erfolgreichsten Platzierungen (1 bis 4) nennen.
 
Insgesamt haben wir folgende Plätze erreicht:
21x 1. Platz
13x 2. Platz
13x 3. Platz
  7x 4. Platz
 
 
Manuela Bader
1. Platz - Speed Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber optisches Visier
1. Platz - Fallscheibe Selbstladeflinte optisches Visier
2. Platz - Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22lfb/5,6mm offenes Visier
3. Platz - Fallscheibe Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber 
 
Sven Bader
1. Platz - Mehrdistanz Fr. Kl. Pist./Rev. KK offenes Visier
2. Platz - Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22lfb/5,6mm offenes Visier
3. Platz - Speed Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber offenes Visier
4. Platz - Fallscheibe Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber offenes Visier
4. Platz - Fallscheibe Selbstladeflinte optisches Visier
 
Bernd Boschenrieder
1. Platz - Fallscheibe Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber optisches Visier
1. Platz - Mehrdistanz Flinte freie Klasse
1. Platz - Fallscheibe Selbstladeflinte optisches Visier
1. Platz - Speed Selbstladeflinte Optik
1. Platz - Speed Repetierflinte Optik
2. Platz - Speed Selbstladeflinte
2. Platz - Mehrdistanz Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber offenes Visier
3. Platz - Fallscheibe Repetierflinte offenes Visier
3. Platz - Mehrdistanz Selbstladeflinte
3. Platz - Mehrdistanz Repetierflinte
3. Platz - Mehrdistanz Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber optisches Visier
3. Platz - Speed Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber optisches Visier
4. Platz - Speed Sportgewehr Selbstalde Kleinkaliber offenes Visier
4. Platz - Fallscheibe Repetierflinte optisches Visier
 
Joachim Deissler
1. Platz - Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22lfb/5,6mm offenes Visier
 
Dieter Schröter
3. Platz - 50m Präz. Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber optisches Visier
 
Frank Greiner
1. Platz - Fallscheibe Selbstladeflinte offenes Visier
4. Platz - Fallscheibe Pistole 
 
 
Herbert Schwille
1. Platz - 25m Präz. Fr. Kl. Pist./Rev. KK optisches Visier
1. Platz - 25m Präz. Fr. Kl. .32 S&W long
1. Platz - 25m Kombi Fr. Kl. KK Pist./Rev. optisches Visier
1. Platz - 25m Kombi Fr. Kl. .32 S&W long
2. Platz - Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22lfb/5,6mm optisches Visier
2. Platz - 25m Kombi Fr. Kl. Pist./Rev. KK offenes Visier 
3. Platz - Speed Fr. Kl. Pist./Rev. .22/5,6mm optisches Visier
3. Platz - Fallscheibe Fr. Kl. Pistole .22lfb/5,6mm offenes Visier
4. Platz - 25m Präz. Fr. Kl. Pist./Rev. KK offenes Visier
 
 
Michael Tust
1. Platz - IPSC Classic Division
1. Platz - Fallscheibe Selbstladeflinte offenes Visier
1. Platz - Fallscheibe Repetierflinte offenes Visier
1. Platz - 100m Fertigkeit Sportgewehr Selbstlader bis 6,4mm
1. Platz - Fallscheibe Sportgewehr Selbstlade Kurzwaffenkaliber
1. Platz - Fallscheibe Sportgewehr Selbstalede Kleinkaliber offenes Visier
2. Platz - 100m Fertigkeit Sportgewehr Selbstlader über 6,4mm
2. Platz - Fallscheibe Sportgewehr Selbstale Kleinkaliber optisches Visier
2. Platz - 25m Kombi Fr. Kl. Pist./Rev. KK offenes Visier
2. Platz Mehrdistanz Sportgewehr Selbstalde Kleinkaliber offenes Visier
2. Platz Speed Fr. Kl. Pist./Rev. .22/5,6mm offenes Visier
3. Platz - 25m Präz. Fr. Kl. Pist./Rev. KK offenes Visier
3. Platz - Mehrdistanz Sportgewehr Selbstlade Kurzwaffenkaliber offenes Visier
4. Platz - Fallscheibe Doppelflinte ohne Ejektor
 
Claudia Tust
1. Platz - 25m Kombi Fr. Kl. Pist./Rev. KK offenes Visier
2. Platz - Fallscheibe Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber
2. Platz - Speed Sportgewehr Selbstlade Kleinkaliber optisches Visier
3. Platz - 25m Präz. Fr. Kl. Pist./Rev. KK offenes Visier
 
Das Meldetool für die Landesmeisterschaften ist ab heute geöffnet, allen qualifizierten wünsche ich GUT SCHUSS!
 
Grüsse
Claudia Tust
 
 




Staatlich anerkannte Lehrgänge für Wiederlader-, Vorderlader- und Böllerschützen 2015
 

Wir führen nach Erreichen der erforderlichen Teilnehmerzahl mehrmals jährlich staatlich anerkannte Grundlehrgänge für die Erlaubnis nach § 27 Sprenggesetz durch.

Diese Lehrgänge finden als Tages- bzw. 1 1/2-Tages-Lehrgänge statt, wobei die Wiederlader-Lehrgänge 1 1/2-tägig und die Schwarzpulver- und Böller-Lehrgänge 1-tägig abgehalten werden.

Bei Beteiligung von mindestens 20 Teilnehmern können die Lehrgänge nach Absprache auch in Ihrem Vereinsheim durchgeführt werden.

Unsere Lehrgangsleiter haben langjährige Erfahrung in allen 3 Fachbereichen und bieten neben einer hervorragenden Unterrichtung und Vorbereitung auf die Prüfung auch umfangreiche Übermittlung von vielen Tips und Tricks für die spätere Praxis.

Sie können sich für einen der Lehrgangstermine sofort anmelden und erhalten umgehend Ihre Anmeldeunterlagen. Nach Eingang Ihrer Zahlung senden wir Ihnen die vorbereitenden fachlichen Unterlagen automatisch zu. Falls Sie an dem gebuchten Termin verhindert sind können Sie sich bis 14 Tage vor dem Lehrgang für den nächsten Termin vormerken lassen. Danach eingehende Stornos können leider nicht mehr berücksichtigt werden - die bezahlten Lehrgangsgebühren verfallen!
Wiederlader: Donnerstag 14 -21 Uhr, Freitag 10:30 -18:15 Uhr
Vorderlader, Böller: Freitag 8 – 18:15 Uhr
15.16.10.2015 Bad Waldsee
03.04.12.2015 Lichtenstein Unterhausen








Ergebnisse Vereinspokalschießen der örtlichen Vereine

Mit der Siegerehrung, vor einer kleinen aber gut aufgelegten Gruppe von Aktiven, endete das diesjährige Pokalschießen.
Von Montag bis Freitagabend wurde fleißig trainiert und auch schon von sehr Vielen die Wertung geschossen.
 
Oberschützenmeister Herbert Schwille bedankte sich bei den Schützen, seinen Mitarbeitern und allen Betreuern aus den Vereinen für ihren Einsatz. Ein besonderer Dank an die BSG Vollmer die wieder einmal den Damenpokal gestiftet hat.
Bei den Damen entschied nur 1 Ring über Platz 1 und 2. Die BSG Vollmer gewann mit 187 Ringen vor den Damen der Echaztalschützen (186) und der TVU Gymnastik (172) Die Mannschaft der BSG Baumann erreihte 168 und der Kleintierzuchtverein 163 Ringe.
 
Bei den Herren hatte die Mannschaft der BSG Baumann das Glück auf ihrer Seite und gewann mit 190 Ringen. Platz 2 belegte BSG Vollmer 1 (187 vor BSG Vollmer 2 (184) Platz 4 und 5 ringgleich mit 183 Ringen die Echaztalschützen 2 und 1.
 
Den Festpreis gewann Fabio Origgi (BSG Vollmer) mit einem 31 Teiler (0,31mm aus der Mitte) vor Alexander Bez (TUS Honau) und Karl-Heinz Wurst (TVU AS)
Je eine Flasche Wein gab es für die besten Schützinnen und Schützen. Katharina Lehmann (BSG Vollmer) Sandra Huber (Echaztalschützen) Cris Mann (Echaztalschützen) Florian Schick und Frank Leippert (BSG Baumann)
Die Gesamtergebnisliste befindet sich auf unserer Hompage.






Tag der offenen Tür

Am Sonntag 4.10.2015 von 10 - 16 Uhr
Die Einwohner von Lichtenstein und Umgebung können sich dabei über den Schießsport und die Möglichkeiten der Aktivitäten im Verein Informieren und auch testen.
Unser Angebot reicht vom Bogenschießen, Armbrust, Gewehr und Pistole Groß und Kleinkaliber bis zu den dynamischen Disziplinen wie Laufende Scheibe, Speed, Stahlplatte und Sommer-Biathlon.
Weitere Information auf unserer Home-Page http://www.schuetzenvereinunterhausen1904.de
 
Dies kann natürlich auch zu den allgemein üblichen Öffnungszeiten geschehen. Sonntag von 9 -13 und Donnerstag von 18 - 22 Uhr.






Einladung Wanderpokalschießen 2015
 
Der Schützenverein Unterhausen 1904 e.V. führt vom
21- 27. September 2015

Das traditionelle Pokalschießen durch.
 
Im Namen des Schützenvereins darf ich alle Vereine, Firmensportgruppen und Vereinigungen zur Teilnahme
aufrufen und um zahlreiche Beteiligung bitten.
Wir würden uns freuen, wenn auch die Damen wieder stark vertreten sind.
 
Allgemeine Bedingungen:
  • Das Pokalschießen wird als Mannschaftswettbewerb KK 50m liegend aufgelegt
  • Herren- und Damenmannschaften werden getrennt gewertet.
  • Jede Mannschaft besteht aus 4 Schützen bzw. Schützinnen.
  • Jeder Teilnehmer ist nur für eine Mannschaft startberechtigt.
  • Ein Verein kann beliebig viele Mannschaften melden.
  • Die laufende Nummer der Anmeldung stellt keine Reihenfolge der Schützen beim Schießen dar.
  • Bei Ringgleichheit wird jedoch das Ergebnis des 4.Schützen (3. usw.) als Stechserie herangezogen!
 
Das Startgeld beträgt je Mannschaft 5,-- Euro. Darin sind enthalten: Standgeld, Versicherung, Probe- und
Wertungsserie und für jeden Schützen 3 Schüsse für den Festpreis.
Jeder Mannschaftsschütze kann maximal 10 Probeschüsse abgeben.
Wertung: 5 Schuss Serie, anschließend 3 Schuss für den Festpreis.
 
Festpreis:        Es gewinnt, wer den besten Schuss abgibt.
                        Es können beliebig viele Schüsse um den Festpreis abgegeben werden.
                        Jede angefangene 5 Schuss-Serie kostet 0,50 Euro.
 
Munition          (ist im Startgeld nicht enthalten) kann am Stand zum sofortigen Verbrauch erworben werden.
Hinweis:          Ohne Erwerbsberechtigung ist der Besitz nicht zulässig.
                        Nicht verbrauchte Munition bitte bei der Schießleitung bis zum nächsten Schießen zurücklegen.
 
  • Vom Montag 21.09. bis Freitag 25.09. ist täglich ab 18.00 Uhr
    Gelegenheit zum Wertungs- und Übungsschießen.

  • Am Samstag von 14 –17 Uhr und Sonntag von 9 – 17 Uhr findet nur noch das Wertungsschießen
    Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bitte Ihre Startzeit mit der Schießleitung absprechen.
 
Siegerehrung: Am Sonntag 27.09.2014 um ca. 18 Uhr