Ausschreibungen

1. Landesmeisterschaft Steel-Challenge des LV 7

Am Samstag, 9. Juli 2016, findet die erste Landesmeisterschaft „Steel-Challenge“ des LV 7 statt.
Details und Informationen zur Anmeldung enthält die Ausschreibung:

Die Anmeldung erfolgt über das GSVBW Wetttkampf-Meldetool.
Die Details sind in der Ausschreibung beschrieben.

Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der ersten Veranstaltung in dieser Disziplin viel Erfolg.
Wir werden „vor Ort“ sein und diese interessante Disziplin wohl auch mal probieren….

Michael Faber, LSportl. Steel Challenge und Helmut Glaser, Präsident






2. BzS Steel-Trophy, 2 Gun Match

In Zusammenarbeit mir der BDS Gruppe Leonberg 

Sa. 18. Juni 2016 im BzS-Sternenfels


 4 Stages für max. 60 Starter
  •  Kategorie 1: Repetierflinte und Kurzwaffe, offene Visierung (nur GK)
  •  Kategorie 2: Flinte freie Klasse und Kurzwaffe freie Klasse (nur GK)
Kein Sicherheits- und Regeltest (SuRT) notwendig.
Benötigt werden mehrere Speedloader/Magazine, keine Magnumladungen. Alle Starter starten in einer Wertungsklasse. Ein Start in jeder Kategorie möglich. Startgeld pro Start 35,00 €
Anmeldung ab 8.00 Uhr; Briefing für alle Starter um 8:30 Uhr
Bei ausreichender Kapazität kann ein Start in der zweiten Kategorie nachgelöst werden, dies wird aber erst am Tag der Veranstaltung kurzfristig entschieden. 
Siegerehrung ca. 1 Std. nach Schießende, Veranstaltungsende gegen 19.00 Uhr.  Erinnerungsgaben für die ersten 3 Plätze jeder Kategorie, Urkunde für jeden Starter.
Bei ausreichender Kapazitäten und Startern kann die Wartezeit bis zur Siegerehrung mit einem Shoot-Off (Pott-Shot) überbrückt werden.  
Waffen, Holster, Ausrüstung und Munition nach SPO BDS.
Holster und Magazin/ Speedloadertaschen/ Etuis am Gürtel/ Holster sind zugelassen, letzte Entscheidung trifft der Schießleiter vor Ort.
Leihwaffen stehen bei Bedarf vor Ort zur Verfügung, Munition kann beim BzS erworben werden.
Schießstand und Vorraum sind Waffentragebereich.
Parkplatz und EG sind KEIN Waffentragebereich.
Jeder Schütze haftet für seine Ausrüstung und jeden abgegebenen Schuss. Den Anordnungen der Aufsichten ist ohne Diskussion Folge zu leisten.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Anmeldeschluss ist der 16.06.2016
direkt zur Anmeldung:

Ballistikzentrum Stahlziele GmbH Ferdinand-von-Steinbeis-Ring 9     
75447 Sternenfels

Tel. 07045 / 96 23-12     Fax. -20  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.






Vier Stände Tournee 2016
Unterhausen Auingen, Wannweil, Pfullingen

Großkaliberschießen ab Kaliber 6,5 mm
Anschlag: liegend oder sitzend aufgelegt.
Die Anmeldung findet in Unterhausen statt.
Alle bitte bei der Anmeldung eine Emailadresse oder die Telefonnummer angeben unter der sie nach dem
vorletzten Schießtag zu erreichen sind.

1.  Unterhausen  ab Sonntag  01.05.2016  bis Sonntag 29.05.2016
                            jeden Dienstag von 18:30 - 21 Uhr                                                            
                            jeden Sonntag von 9 – 13 Uhr
                                 jeden  Donnerstag von 18 - 22. Uhr

Nach dem Start in Unterhausen kann nach Voranmeldung zu den ausgeschriebenen
Trainingszeiten auf allen Ständen vorgeschossen werden.
 
2.Auingen   ab Samstag 28.05.2016 bis Samstag  25.06.2016
                            jeden Donnerstag
                            von 14 - 20 Uhr
                            und Samstag  13 -  17 Uhr
 
3. Wannweil   ab Donnerstag 15.09.2016 bis Donnerstag 06.10.2016
                            jeden Donnerstag von 18 - 22 Uhr
                            Samstag von 14 - 17 Uhr
                            Sonntag von 9 - 12 Uhr
                                              
4 .Pfullingen  ab Freitag 02.09. 2016 bis  Freitag 07.10.2016
                            jeden Montag von 18 - 21 Uhr
                            Freitag von 18 - 21 Uhr
                            Sonntag von 10 - 12 Uhr
        
 
Die Einzelfinals finden am Sonntag 09.10.2016 in Pfullingen statt.
                            Beginn 9 Uhr, Startfolge in der Reihenfolge des Eintreffens.
                            Letzter Start 13:30
                            Siegerehrung um ca.14:30 Uhr

Zum Einzelfinale  werden die 6 Bestplatzierten jeder Klasse nach dem vorletzten Schießtermin (07.11. ca. 24 Uhr)
mit Email über den aktuellen Stand, und wer  im Finale ist verständigt.
Für Finalisten die am 08.11. keine Zeit haben besteht die  Möglichkeit ein Ergebnis in Pfullingen vorzuschießen.
Wer über kein Email verfügt, und telefonisch verständigt werden möchte, bitte bei der Anmeldung mitteilen.
Aktuelle Tabelle nach jedem Stand auf:
Home-Page http://www.schuetzenvereinunterhausen1904.de

Distanz:
Auingen 100 melektronische Spieth-Anlagen KK/GK
Pfullingen 100 mVideo-Scheibenbeobachtung
Unterhausen 100 mVideo-Scheibenbeobachtung
Wannweil 50 mZuganlage, Scheibe kann beliebig oft eingesehen werden.
In Wannweil werden zur genaueren Auswertung 2 Scheiben verwendet.

Waffen:
Armeegewehre ab Kaliber 6,5 bis Konstruktionsjahr 1945, ohne jegliche Veränderung (Lochkimmen erlaubt).
Flimmerbänder und optische Hilfsmittel sind nicht erlaubt.

Schusszahl:
4 x 13 Wertungsschüsse. Die jeweils besten 10 Schüsse werden gewertet.
In der Einzelwertung schießen in jeder Klasse die besten 6 Schützen am letzten Schießtag ein Finale von 10 Schuss.
Vorher sind bis 3 Probeschüsse möglich.

Startgeld:
20.-Euro je Schütze, dies beinhaltet alle 4 Starts
Kein Nachkauf.
Das Mannschaftsstartgeld beträgt 5,-Euro.
Wer möchte kann für 2 Euro den Erinnerungstaler (Pfullinger Rathaus und Marktbrunnen) erwerben.

Wertung:
Einzel und Mannschaftswertung. Eine Mannschaft besteht aus 4 Schützen bez. Schützinnen.
Kein Streichergebnis.
Meldung der Mannschaft vor dem Start des 1. Schützen.

Klasseneinteilung:     Schützenklasse: Jahrgang 1971 und jünger
                                                       Altersklasse: 1961 - 1970
                                                       Seniorenklasse: 1960-1951
                                                       Senioren 2: 1950 und älter
                                                       Damenklasse:

Siegerehrung:Die Siegerehrung findet am Sonntag 09.10.2016nach den Einzelfinals statt (ca. 14:30 Uhr)

Preise:
Einzelwertung:   Preise In jeder Klasse  Platz 1 – 3
Alle Teilnehmer am Finalschießen erhalten eine Flasche Wein
Mannschaft:  Medaillen  für die Mannschaftsschützen Platz 1-3
 
Vorschießen:Nach der Anmeldung kann, während den üblichen Trainingszeiten auf jeder Anlage
vorgeschossen werden
 
Information bei :
Unterhausen: Herbert Schwille  07129/4677  SH 07129/5311 
Fax 07129/694478   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Pfullingen:  Andreas Mader  017640149501  
Markus Kretschmer 01716775656
SH 07121/78860   Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Auingen:  Schützenhaus 07381/3033 
Uwe Dürr 07381/1633  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Wannweil:Hans Aichele  01732476337    Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Ergebnislisten:
Nach jeder Station erhält jeder der eine Emailadresse angegeben hat eine Ergebnisliste.
Die Ergebnislisten können von allen Schützen als Email angefordert werden.
(Neu Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.   oder  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

 
Allgemeine Bestimmungen:
Mit dem Erwerb der Startkarte werden die Bedingungen der Ausschreibung anerkannt. Unregelmäßigkeiten
sind sofort der Standaufsicht zu melden. Eine Rückvergütung der Einlage ist ausgeschlossen.
Einsprüche sind schriftlich zusammen mit einer Gebühr von 10,-Euro bei der Schießleitung einzureichen.
Ist der Einspruch unbegründet, verfällt der Betrag.
Jeder Schütze (Schützin) haftet für den von ihm abgegebenen Schuss. Für eventuelle Schäden, gleichgültig
welcher Art haftet er/sie direkt gegenüber dem Geschädigten.
Die gesetzlichen Bestimmungen, die Vorschriften der Schießstandordnung und die Regeln der Sportordnung
sind einzuhalten.
Mit der Teilnahme erklären sich die Teilnehmer mit der elektronischen Speicherung der Daten und
der Veröffentlichung der  Startlisten, Bilder und Ergebnisse im Aushang, im Internet und
in der Presse einverstanden.
 
Hinweise zur Vier Stände Tournee 2016
Die Anmeldeformulare bitte gut lesbar und vollständig ausfüllen.
Bei den Ergebnislisten, auf den Schießständen, bereits eingetragene Ergebnisse überprüfen.
 
Die Ergebnislisten liegen an allen Schießständen bereit. Achtet bitte darauf dass die Standaufsichten
1. Eure Ergebnisse korrekt in die Original - Liste eintragen. .
2. Sie in euer Anmeldeformular eingetragen und unterschrieben.
 
Wir wünschen allen viel Erfolg beim Wettkampf und einen angenehmen Aufenthalt in unseren Vereinsheimen.